Mein Team, meine Forschung, mein Karriereweg: Leitung einer Nachwuchsgruppe

Samstag
8. September 2018
14.00 – 15.15 Uhr

Raum Dartmouth

Workshopformat: Impulstalk mit Diskussion

Seit 20 Jahren ist die Leitung einer Nachwuchsgruppe ein erfolgreicher Weg zu einer Professur. Vorgestellt werden drei Programme, das Programm „Fraunhofer Attract“, das Emmy Noether Programm der DFG sowie die Forschungsgruppen der Max-Planck-Gesellschaft. Zusammen mit Nachwuchsgruppenleiterinnen diskutieren Vertreterinnen von Förderorganisationen mit dem Publikum die Pros & Cons dieses Karriereweges. Praktische Tipps gibt es für die Bewerbung und den Aufbau der Nachwuchsgruppe. Aber auch über Vorlauf, Laufzeit und die Wahl eines Forschungsthemas über Personalauswahl und -führung bis zur Etablierung am Standort und der Mittelsteuerung gibt es im Workshop Empfehlungen.

  • Dr. Jana Burkhardt, Nachwuchsgruppenleiterin, Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie, Leipzig
  • Dr. Stefanie Kellner, Emmy Noether Nachwuchsgruppenleiterin LMU München
  • Dr. Michael Först, Senior Staff Scientist, Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie, Hamburg
  • Einführung: Dr. Anjana Buckow, Programmdirektorin Graduiertenkollegs, Graduiertenschulen, Nachwuchsförderung, DFG
  • Moderation: Dr. Monika Lieb, Leiterin Referat Europa, Alexander von Humboldt-Stiftung

 

Array