Max-Planck-Gesellschaft

Grenzen verschieben, Bekanntes hinterfragen, Unbekanntes erforschen: Das treibt uns an.

Mit 30 Nobelpreisträgerinnen und Nobelpreisträgern ist die Max-Planck-Gesellschaft Deutschlands erfolgreichste Forschungsorganisation. Mehr als 13.000 Forschende an derzeit 86 Max-Planck-Instituten und Einrichtungen betreiben Grundlagenforschung in den Natur-, Bio-, Geistes- und Sozialwissenschaften.

Die Max-Planck-Gesellschaft setzt auf Internationalität. Ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen an den Grenzen des Wissens und lassen dabei Ländergrenzen hinter sich. Dies zeigt der hohe Anteil ausländischer Beschäftigter (mehr als 50%), internationaler Projektkooperationen und weltweiter Netzwerke.

Neugierige, hoch motivierte internationale Talente sind die Basis für unseren wissenschaftlichen Erfolg. Werden Sie Teil des Teams!

Standnummer: 64

Youtube