Geistes- und Sozialwissenschaften

Freitag, 25.08.2017
1:30-2:45
Yorkshire

Karrierewege in den Geistes- und Sozialwissenschaften sind vielfältig und unterscheiden sich zum Teil deutlich von denen in den Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften. Ebenso verschieden ist oftmals die Kultur der internationalen und interdisziplinären Kooperation. Hinzu kommen Unterschiede zwischen den Karrierewegen in den USA und Deutschland. Expertinnen und Experten stellen verschiedene Betätigungsfeldern für Geisteswissenschaftler/-innen vor und diskutieren die Situation auf dem Arbeitsmarkt. Wege zur Professur werden ebenso erörtert wie Karrierewege außerhalb der Wissenschaft.

Vortragende:

  • Prof. Dr. Angela Ittel, Vizepräsidentin, Internationales und Lehrkräftebildung, TU Berlin
  • Dr. Christiane Joerk, Programmdirektorin, „Geistes- und Sozialwissenschaften 2: Sozial- und Verhaltenswissenschaften“, DFG
  • Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden, Rektor, Universität Mannheim
  • Moderation:  Dr. Gordon Bölling, Referatsleiter „Internationale Abteilung“, Hochschulrektorenkonferenz
Array