#GoGAIN19: Call For Proposals

Meet-a-Politician: Dr. Karamba Diaby (right), Member of the German Parliament, with Dr. Friederike Mieth, American University, DAAD fellow.

Call for Proposals:

  • Workshops für die GAIN19 Jahrestagung
  • Präsentationen auf der GAIN19 Talent Fair

GAIN19 WORKSHOPS

Vertreter und Vertreterinnen von Hochschulen, Forschungs- und Fördereinrichtungen können sich über den Matchmaker für die Gestaltung der Workshops im GAIN19 Programm bewerben. Folgende Themen sollen im Programm angeboten werden:

Karrierewege und Karrieremanagement

  • Internationale Karriereplanung
  • Außeruniversitäre Forschung
  • Professur, Tenure Track, Nachwuchsgruppenleitung
  • Karriereoption Fachhochschule
  • Forschung in der Wirtschaft

Fördermöglichkeiten

  • Förderungen für Postdocs und Early Career Researchers
  • Europäische Forschungsförderung
  • Start-ups in Deutschland
  • Dual Career
  • Diversity und Chancengleichheit

Skill Training

  • Mentoring und Coaching
  • Richtig Netzwerken
  • Berufungsverhandlungen
  • Bewerberinnen-Training
  • Informational Interviews

Workshops zu fachspezifischen Karrierewegen

  • Biowissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Medizin
  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Ingenieurwissenschaften
  • Klinische Forschung
  • Ressortforschung
  • Wissenschaftskommunikation
  • Wissenschaftsmanagement

 Dauer: Alle Workshops und Sessions sind 75 Minuten lang.

 Formate:

  1. Präsentation mit Diskussionsrunden (Best Practice, open + closed Fishbowl)
  2. Interaktiver Workshop (World + Knowledge Cafés, Gruppenarbeit, etc.)
  3. Matchmaking (Peer Mentoring, Erfahrungsaustausch, etc.)
  4. Kreative Formate (z.B. Poster Session, etc.)

 Bewerbungsunterlagen:

  1. Workshop-Titel
  2. Panelisten* oder Moderatoren
  3. Koordinatorin oder Koordinator
  4. Beschreibung (1.000 Zeichen)
  5. Zielgruppe
  6. Ideale Teilnehmerzahl
  7. Zielsetzung (3–5 Botschaften, die im Laufe des Workshop angesprochen werden sollen)
  8. Struktur (Agenda, Aktivitäten/Interaktion, Didaktisierung).

*Eine Testimonialgeberin oder ein Testimonialgeber sollte für jeden Workshop eingeplant werden. Idealtypisch sind Forschende, die aus Nordamerika nach Deutschland zurückgekehrt sind.

Die Unterlagen bitte unter https://gain19.converve.com/ in das Formular Call for Proposals eingeben. Workshop-Titel, Beschreibung, die Namen und Institutionen der Anbietenden werden auf Converve und im Programmheft publiziert.

Bewerbungsschluss: 15. April 2019

 Auswahl:

Bevorzugt werden Proposals,

  • die interaktiv sind
  • die von mehreren Einrichtungen gemeinsam eingereicht werden
  • die fassbare Ergebnisse produzieren, z.B. Good-Practice-Richtlinien, Karriere-Meilensteine, Feststellung bisher unerkannter Bedarfe, etc.

Die Auswahl wird nach der Qualität der Proposals und der Möglichkeit der Einbindung in ein ausgewogenes Tagungsprogramm getroffen. Das GAIN-Team wird ggf. die Autorinnen und Autoren gleichwertiger Proposals zu identischen Themen einladen, gemeinsam einen Workshop zu gestalten. Proposals, die sich allein der Darstellung einer Einrichtung oder eines Unternehmens widmen, werden nicht berücksichtigt.

Referentinnen und Referenten zahlen die Teilnahmegebühr. Reise- und Hotelkosten können nicht übernommen werden.

GAIN19 TALENT FAIR

Auf der GAIN19 Talent Fair können sich Hochschulen, Forschungs-, Fördereinrichtungen, Verbände und Unternehmen präsentieren. Wegen der hohen Nachfrage in den vergangenen Jahren und dem begrenzten Raumangebot 2019 werden die Tische im Bewerbungsverfahren vergeben.

 Bewerbungsunterlagen:

  1. Stand-Namen (Institution, Allianz, Verband)
  2. Geplante Angebote und Aktionen am Stand, z.B. Ted-Talk, CV-Beratung, Meet-an-Expert, Job-Openings, Cluster-Vorstellung
  3. Kontaktperson

Die Unterlagen bitte unter https://gain19.converve.com/ in das Formular GAIN19 Talent Fair eingeben.

Die Standkosten:

  • Talent Fair Tisch:$180
  • Talent Fair Tisch mit Stromanschluss: $200

Es gibt die Möglichkeit, den Tisch mit einer anderen Einrichtung zu teilen. Bitte nennen Sie bei der Bewerbung den Namen der Partner-Einrichtung.

Zur Standausstattung zählen Stand, neutrales Tischtuch, zwei Stühle und Internetzugang (das Hotel WiFi ist nicht geeignet für die Präsentation von Videos aus dem Internet!). Eine Staffelei kann vom Hotel kostenneutral bezogen werden.

Zusätzliche Messe-Möbel, z. B. Theken, Broschürenständer, Monitore, etc., in der Breite des Tisches (180cm) können alternativ geordert und geliefert werden.

 Bewerbungsschluss: 15. April 2019

 

Unabhängig von den Bewerbungen um Workshop-Ausgestaltung und Talent Fair-Teilnahme besteht die Möglichkeit interaktive Formate auf der GAIN19 auszuwählen.

  • Wirtschaftscafé
  • Meet-a-Politician
  • Meet-an-Expert
  • Lunch Sessions
  • CV-Beratungs-Counter

 

Die diesjährige Jahrestagung findet im Rahmen des Deutschlandjahres USA 2018/19 statt. Das Deutschlandjahr wird gefördert durch das Auswärtige Amt, realisiert durch das Goethe-Institut e.V und unterstützt durch den Bundesverband der Deutschen Industrie e.V..