Virtual GAIN20: Infos für Ausstellende & Vertretende

GAIN20 GOES VIRTUAL!

Hier finden Sie  Informationen zu Terminen und Fristen für die virtuelle GAIN-Jahrestagung 2020. Die virtuelle Konferenz wird vom 28. – 29. August 2020 von jeweils 15:00 – 19:00 Uhr (MEZ) stattfinden.

#GoGAIN20

Informationen zur Einrichtung Ihres virtuellen Messestands

Auf der Virtual GAIN20 Talent Fair am 28. und 29. August 2020 von jeweils 15:00 bis 19:00 (MEZ) können die Konferenzteilnehmenden mit Ihnen per Textchat oder Video Call ins Gespräch kommen. An Ihrem Talent Fair Stand sind Sie mit einem sogenannten Avatar vertreten – ein virtuelles Profil, mit dem Sie mit den Besuchern interagieren.

Die Virtual GAIN20 Teilnehmenden können sich von Ihnen individuell beraten lassen (per Live-Chat oder One-on-One Video-Chats), sich selbstständig mit Informationen versorgen, sich Standvideos anschauen und Dokumente herunterladen.

Bitte beachten Sie: Die Talent Fair ist für die gesamte Zeit der GAIN20 Jahrestagung auch für internationale Teilnehmende geöffnet. Informationsmaterial sollte daher auch auf Englisch bereitgestellt werden und Chats und Videocalls auf Englisch stattfinden können.

Einrichtung Ihres virtuellen Messestands:

Sie können Ihre Einrichtung auf der virtuellen Talent Fair wie folgt darstellen:

  • Logo Ihrer Institution
  • Digitales Banner Ihrer Einrichtung (1000×500 Pixel)
  • Videopräsentation. Hier kann entweder ein kurzes Video (2-3 min) oder eine Präsentation hinterlegt werden.
  • Eine Infobox mit Dokumenten (pdf, ppt, Formulare etc.) und Links. Hier werden meist allgemeine Informationen hinterlegt: bspw. Broschüren, Flyer, Links zur Homepage oder Social Media Kanälen.  Sie können in der Infobox auch eine Standagenda unterbringen, mit Information, wer zu welcher Zeit am Stand ist.
  • Ansprechpartner für den Text- und Videochat
  • Es wird auch möglich sein, dass sich Standbesucher und -besucherinnen untereinander am Stand anchatten können.

Detaillierte Informationen finden Sie in den jeweiligen Infosheets, die zum Download bereit stehen:

Zeitplan zur Koordination der Einrichtung des virtuellen Messestands
Anfang Juli Benachrichtigung über die erfolgreiche Bewerbung um einen virtuellen Messestand
Anfang August Übermittlung Ihrer Daten an den virtuellen Konferenzanbieter
Mitte August Online-Schulung für Ausstellende der Talent Fair
Ende August/Anfang September Zwei-wöchige Archivierungsphase nach Ende der Konferenz: Interessierte können sich weiterhin an den Ständen informieren und Sie als Aussteller per E-Mail kontaktieren

Informationen für Anbietende der virtuellen Workshops

Die virtuellen Workshops werden mit einem in die Konferenzplattform integrierten Tool für Videokonferenzen realisiert.

Die für Videokonferenzen gängigen Funktionen sind verfügbar: Alle Vortragenden und Teilnehmenden sind per Audio und Video miteinander verbunden. Teilnehmende können sich per Handzeichen melden oder eventuelle Fragen und Anmerkungen in einem Chat eingeben. Über die Funktion „Bildschirm teilen“ gibt es die Möglichkeit Powerpoint Präsentationen vorzustellen. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Infosheet_zu_den_virtuellen_Formaten_der_Talent_Fair_und_Workshops

Zeitplan zur Koordination der virtuellen Workshops
Anfang Juli Benachrichtigung über die erfolgreiche Bewerbung um eine Workshopausrichtung
17. Juli Alle Ausgestaltungen und Aktualisierungen sowie Mitwirkende Ihres Workshops tragen Sie bitte direkt in das Converve-Workshop-Profil ein. Redaktionsschluss ist 17. Juli 2020!
Mitte August Online-Schulung für Workshopbeteiligte

Wichtige Termine und Fristen für die virtuelle GAIN20

  • März – Juni
  • Ausschreibung der Workshop Themen und der Talent Fair Tische

 

  • 18. Juni
  • Fristende für die Bewerbung um Workshops und Talent Fair Tische auf der virtuellen Jahrestagung.

 

  • Anfang Juli 
  • Die finale Planung der Programminhalte und Präsentationen findet voraussichtlich Anfang Juli statt.

 

  • 1. Juli
    Fristende für Registrierung der Einrichtung und Anmeldung der Vertreterinnen und Vertreter.

 

  • 17. Juli
  • Redaktionsschluss für die finale Workshop-Ausgestaltung. Aktualisierungen und Nennung der Panelisten geben Sie bitte direkt über das Converve-Workshop-Profil (Call for Proposals) ein.

 

  • 24. Juli 
  • Koordinatoren und Koordinatorinnen der virtuellen Talent Fair erhalten von meetyoo conferencing GmbH Zugangsdaten zum Konfigurator-Formula zum Einrichten der Talent Fair Stände und Anmeldung des Standspersonals

 

  • 3. August 
  • Fristende zur Einrichtung des virtuellen Talent Fair Stands und Registrierung des Standpersonals über das Konfigurator-Formular für Stand-Koordinatoren

 

  • Online-Schulungen  für Ausstellende der Talent Fair und Workshopkoordinierende:

 

  • 19. August, 14:00 Uhr (MESZ)/8:00 am (EDT) –> 1. Online-Schulung für Workshop-Anbietende (Jitsi)

 

  • 19. August , 15:00 Uhr (MESZ)/ 9:00 am (EDT) –> 1. Online-Schulung für Ausstellende der Talent Fair

 

  • Ab 19. August
  • Zugang zur Virtual GAIN20 Plattform für Ausstellende möglich

 

  • 20. August, 15:00 Uhr (MESZ)/ 9:00 am (EDT) –> 2. Online-Schulung für Workshop-Anbietende (Jitsi)

 

  • 20. August, 16:00 Uhr (MESZ), 10:00 am (EDT) –> 1. Online-Schulung für Workshop-Anbietende des Webcasts

 

  • 21. August , 14:00 Uhr (MESZ) 8:00 am (EDT) –> 2. Online-Schulung für Ausstellende der Talent Fair.

 

  • 21. August, 15:00 Uhr (MESZ), 9:00 am (EDT) –> 2. Online-Schulung für Workshop-Anbietende des Webcasts.

 

 

  • 28. – 29. August 2020: Virtuelle GAIN20 Jahrestagung und Talent Fair,
  • 15:00 – 19:00 Uhr (MEZ) an beiden Tagen.

 

  • 30.  August bis 13. September 2020
  • Zweiwöchige Archivierungsphase nach Ende der Konferenz: Interessierte können sich weiterhin an den Ständen informieren und Sie als Aussteller per E-Mail kontaktieren

Registrierung für Ausstellende und Vertretende

1. Anmeldung zur virtuellen GAIN20

Bitte legen Sie pro Einrichtung nur ein Organisationsprofil an und registrieren Sie die Teilnehmenden Ihrer Einrichtung als Subprofile mit jeweiligen Kontaktinformationen.

Die GAIN-Zielgruppe der Forschenden in Nordamerika ist besonders am Austausch mit Hochschul- und Industrievertretern, Start-up-Gründerinnen, Forschern an außeruniversitären Einrichtungen interessiert, deren Karrierewege von internationalen Forschungsstandorten nach Deutschland geführt haben.

Zuletzt aktualisiert: 24.7.2020