Universität Duisburg-Essen

Die 2003 gegründete Universität Duisburg-Essen (UDE) zählt zu den zehn größten Universitäten Deutschlands. In 11 Fakultäten verfügt sie über ein breites, international ausgerichtetes Fächerspektrum von den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis hin zu den Ingenieur- und Naturwissenschaften einschließlich der Medizin. Den rund 40.000 Studierenden – mit einem Anteil von 24% internationale Studierende – stehen über 100 Bachelor- und Masterstudiengänge offen. Aber auch Berufstätigen bietet die Universität mehrere attraktive Studienangebote, die das individuelle Lerntempo durch integrierte eLearning-Verfahren berücksichtigen. Profilschwerpunkte sind die Nanowissenschaften, Empirische Bildungsforschung, Medizinische Biotechnologie, Urbane Systeme sowie der Wandel in den Gegenwartsgesellschaften. Bundesweit einzigartig ist die Einrichtung eines Prorektorats für Diversity Management, das mit speziellen Initiativen und Maßnahmen die produktive Vielfalt der Studierenden und Mitarbeiter als besondere Entwicklungschance betrachtet und so zu mehr Bildungsgerechtigkeit und zur Exzellenzförderung beiträgt.

Personalstruktur

4.729 Beschäftigte insgesamt (43% Frauenanteil)
463 Professoren/innen
2.875 Wissenschaftlich Beschäftigte
1.409 weitere Beschäftigte (ohne Medizinische Fakultät)

Ausgewählte Angebote und Programme zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Weitere Förderung und Unterstützung
Stellenausschreibungen

Webseite aktueller Stellenausschreibungen: www.uni-due.de/stellen

Kontakt

Ruth Girmes M.A.
ABZ - Career Service/Universität Duisburg-Essen
Universitätsstr. 2, 45141 Essen
Tel.: 0049(0)201/183-3285
Ruth.Girmes@uni-due.de